Veranstalter

Mittelaterliches Hof-Spektakel Wil

Eine lange Geschichte – kurz erzählt.

 

Die Grafen von Toggenburg befestigten den eiszeitlichen Wallberg mitten in der weiten Thurlandschaft, siedelten Bauern, Handwerker, Händler sowie Dienstleute an, boten den Bürgern Schutz und sicherten damit ihre eigene Herrschaft. Sie besiegelten ihr Werk mit der Verleihung des Stadt- und Marktrechtes in der Zeit um 1200.

 

 

Der Hof zu Wil als Baudenkmal von nationaler Bedeutung ist Schauplatz des mittelalterlichen Hof-Spektakels. Die Veranstaltung mit mehreren tausend Besuchern findet jeweils am letzten Maiwochenende in den ungeraden Jahren statt.

 

 

Im nachgestellten Dorf mit Hunderten von Lagerleuten, Tavernen, Verpflegungsständen und dem Badehaus erwacht das Mittelalter zu neuem Leben. Alte Handwerksberufe und Marktfahrer prägen die Atmosphäre des historischen Markttreibens wie vor 700 Jahren.

 

Es erwarten Euch rasante Turniere, spektakuläre Kunststücke, beeindruckende Feuershows, Live-Konzerte aktionsreiche Schaukämpfe, tolle Attraktionen für Jung und Alt sowie pittoreske Umzüge die alle begeistern werden.

 

Wir heissen Sie jetzt schon willkommen in Wil – das Mittelalter wartet.

 

Kontakt:

www.hof-spektakel-wil.ch