Zacharias der Bettler

 

Zacharias der Bettler, ein ehemals angesehener Jäger, der dem Alkohol und dem Weib verfallen ist. Durch Zittrige Hände nicht mehr im Stande eines normalen Gewerke nachzugehen, entschloss er sich zum Pilgerbettler zu werden.

 

Pilgerbettler war die liederlichste Art der Bettelei im Mittelalter, er Zog von Stadt zu Stadt und Land zu Land. Man wusste nie ob es sich um einen echten Bettler handelt oder ob er ein Fauler Hund war. Aber überzeugt euch doch selbst wenn ihr mich seht!

 

Kontakt 

maskenfreunde@gmx.ch

Facebook @ZachariasderBettler