Gruppen & Vereine

Das Frohburger Gesyndel

Das Frohburger Gesyndel


Wir sind das Frohburger Gesyndel, der letzte Haufen, der hoch oben in der Burg haust, bestehend aus Söldner, Handwerker, Händler, Recken und holden Maiden. Unser gemeinnütziger Verein hat sich das Ziel gesetzt, dem Volk die mittelalterlichen Zeiten mit all seinen Bräuchen, Sitten und Facetten wieder näher zu bringen. Aus diesem Grunde ziehen wir als Söldner und fahrendes Handwerkervolk von Stätte zu Stätte.

 

Kontakt:

deniskoepfli@gmx.ch

 

 

 

 

Die Rumpel-Küche des Frohburger Gesyndel

Mit unserer „Rumpel-Küche“ entführen wir zu verschiedenen Anlässen wie Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen etc.

das gemeine Volk in ein mittelalterliches Ambiente. Für das leibliche Wohl sorgt der Lager-Koch mit seiner Küchen-Magd

in der Rumpel-Küche. Sie verpflegen das Gesyndel und seine Gäste mit verschiedenen altertümlichen Mahlzeiten.

 

 

Bettina, Die Korbflechterin des Frohburger Gesyndel führt vor Ort mit Ihrem handwerklichen Geschick

diverse Work-Shops für Anfänger, Fortgeschrittene wie auch für Kinder durch.


Kontakt:

onza@gmx.ch

Für das Papier ist unser Papierschöpfer Egalius vom Rumpel zuständig. In seiner Papierschöpferi macht er

nicht nur verschiedene handgeschöpfte Papiere, er bedruckt diese auch gleich mit seinen selbstgeschnitzten

Holzstich-Druckplatten.

Bolek von Krakau, Der Lager-Narr des Frohburger Gesyndel

Unser Lager-Narr sorgt bei Freund und Feind für viel Gelächter und rote Köpfe.


Kontakt:

zuchi@freenet.ch